JOSEF ROSNER

Atomstrom

Atomstrom muss nicht sein

Atomstrom muss nicht sein
zum PNP - Artikel: "Strompreise steigen - viele Kunden murren" vom Mai 2007
Die Strompreiserhöhung vor allem bei Nachstrom mit der »Abschaltung von Kernkraftwerken« zu rechtfertigen, schlägt dem Castor den Boden aus. Außerdem werden Atomkraftwerke nachts weder abgeschaltet noch heruntergefahren. In Ihrem Artikel wird dem Leser vermittelt, dass nur der Atomstrom billig sei. Soll damit der Verlängerung der Laufzeit von abgehalfterten und angeblich schon lange nicht mehr dem Sicherheitsstandard entsprechenden AKW wie 'Isar 1' Tür und Tor geöffnet werden ?

GrĂĽne Themen

wenn Sie in die Karikaturen klicken, wird sie größer, dazu sollten Sie Javascript aktiviert haben, ansonsten klicken Sie bitte auf die Lupe unter der Karikatur.

Inhalt abgleichen