JOSEF ROSNER

Energieeffizienz

Dauerlicht in Toilettenräumen

gestern bei einer Abendveranstaltung der Ă–DP erinnerte ich mich beim Thema Energiesparen wieder an meinen Freitag-Nachmittag-Besuch im neuen Rathaus in Deggendorf. Das Gebäude war schon abgesperrt, unsere Kreisvorsitzende und Stadträtin Renate Franzel ermöglichte mir dennoch Zutritt und ich suchte nach der nächsten Toilette. Es war ein innenliegendes WC ohne Fenster. Ăśberrascht war ich, dass das Licht brannte. Um niemanden bei einer "wichtigen Sitzung" zu stören rief ich laut "hallo, ich bin's nur". Niemand war aber da, niemand meldete sich, ich war neugierig geworden. Nach vollbrachtem Geschäft suchte auch nach weiteren Toilettenanlagen, fast ĂĽberall brannte das Licht, ĂĽberall rief ich wieder meinen Spruch, wartete kurz und schaltete das Licht aus. weiterlesen ...

Inhalt abgleichen