JOSEF ROSNER

Mon810

3Sat bietet Monsanto und AGRO-Gentechnik groĂźe Platform

offener Brief an 3Sat-Herrn Scobel vom 26.September 2008

Sehr geehrter Herr Scobel,

nachdem ich Ihre Sendung erst heute morgen sehen konnte, die Abende sind mit Wahlkampfveranstaltungen belegt, war es fĂĽr mich kein guter Start in den Tag.

Sie haben hier einem Weltkonzern Monsanto, welcher mit Kampfstoffproduktion für Kriege in Vietnam und wer weiß noch wo seine Milliarden (US Billionen) verdient und sich nun alle Patente auf alles samt den dazugehörenden Firmen auf zum Teil nicht ganz legale Weise zusammenkauft ein großes Podium mit Versprechungen und seinen Lügen geboten und kritische Aussagen und Kommentare des Herrn Bauer und des Herrn Herren, immerhin Weltagrarrat, fast nicht zugelassen - Ihrer Körpersprache nach war es Ihnen eher unangenehm - und dem Herrn „Monsanto“ immer das letzte Wort gegeben – das finden wir schade – im öffentlich rechtlichen Fernsehen – ARD-ZDF-ORF-SRG!

Wissen Sie, was Imker tun mĂĽssen, wenn ihr Honig mit MON 810 Pollen kontaminiert ist ?
Lesen Sie bitte hier: http://www.josef-rosner.de/?q=blog/honig_verseucht.html - Ernte vernichten! weiterlesen ...

GenDemo in Wallerdorf

Osterhofen, 18.Mai 2008: Heute war die erste angemeldete DEMO gegen die AGRO-Gentechnik in diesem Jahr in Wallerdorf. Der BN-Passau hatte dieses Mal organisiert und zahlreiche Menschen verschiedenster Gruppierungen waren der Einladung gefolgt. Auch die OrdnungshĂĽter hatten kurz vorbeigeschaut und gemeint, wir sollten uns nicht stören, wenn wir sie ab und zu sehen am Rande der Strecke, wir seien ja friedlich, die Erfahrung hätten sie ja im vergangenen Jahr gemacht. weiterlesen ...

Inhalt abgleichen